Mudcat Café message #4004186 The Mudcat Café TM
Thread #166505   Message #4004186
Posted By: keberoxu
11-Aug-19 - 06:02 PM
Thread Name: Lyr Add: Ick Bin Ein Franzose (Holzerne Bein)
Subject: Ick Bin Ein Franzose (Holzerne Bein)
What do our historians have to say about
the effect of the Napoleonic Wars upon
the region known as Alsace (sometimes, "Elsass")?

The veteran who introduces himself in this song
(the author is not known)
says he is a "Franzose," in truth he is from Alsace.


ICK BIN EIN FRANZOSE (DIE 'ÖLZERNE BEIN)

Ick bin ein Franzose, Mesdames,
Voll Muth wie der Löw' und der Wein,
Sans chagrin ist jetzo mein Name,
Mein Stolz sind die 'ölzerne Bein.
(repeat every last line of each verse)

En Italie gab's für Bravuren
Das Kreutz die Couronne de fer,
En Espagne für die Blessuren
Der Stern von der Légion d'Honneur.

Wir haben gar vieles gelitten,
Bei Hitze und Stürme marschiert,
Mit allen Nationen gestritten,
Und niemal courage verliert.

Ick laufe, ick springe, ick kose,
Comm' ça mit dem 'ölzernen Bein,
Und überall bleib ick Franzose,
Und wär ick auck unter dem Stein.

Kann ick gleick nit lauf' wie die Hase
Mit die maudit 'ölzernen Bein,
Fall ick dock niht gleick auf die Nase,
Und geb' mick geduldig darein.

Ick bin dock nock fröhlick passable,
Mesdames, dondaine dondon,
Und wenn gleick mein Fuss ist au diable,
Bin dock nock ä joli garçon.

Glaubet ihr das Küsse nit gebe
Trompieret euk wahrlik die Schein,
Zum küssen, so wahr ick nock lebe,
Gebraukt's nur die Maul, nit die Bein.

Luft, Wasser, und pommes de terre,
Mehr brauk's nit um fröhlick zu sein,
Die Place wo ich steh und der Ehre
Es braven Soldaten zu sein.

Mit Freud kriegt mein Leben einst Pause,
Wie gittig die Grabwurm wurd sein,
Sie will dann do reckt an mick schmausen,
Und findet die 'ölzerne Bein.

Und sterb' ick, und wär' es auck heute,
Marschier' ick zur Himmelsport ein,
Saint-Pierre commandirt dann die Leute:
"Mack Place für die 'ölzerne Bein."


-- from Chansons populaires de l'Alsace, tome II, edited by Jean-Baptiste Weckerlin, Paris: Maisonneuve et Cie, 1883. Included in Les Littératures Populaires des toutes les Nations, tome XVIII. Appears in Chansons à boire, chansons satiriques, bouffonnes, melody on page 352, lyrics on pages 354 - 356.



(Earlier versions were printed in earlier publications; they average seven stanzas each.)